Herstellungsverfahren

Stahlwolle wird durch ein mechanisches Verfahren gewonnen, bei dem mit Hilfe extrem harter Klingen Fäden von einem Draht entfernt werden. Das Ergebnis ist eine schwammige Masse aus Metallfäden, die Wolle ähneln. Durch Anpassung des Schleifprozesses können wir die Dicke dieser Filamente variieren und erhalten so verschiedene Qualitäten von der feinsten (00000) bis zur gröbsten (3). Um die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Sorte zu finden, schauen Sie bitte in die Dickentabelle.

Dickentabelle

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies
× ¿Cómo puedo ayudarte?